Neuer Vorstand bei Jahreshauptversammlung gewählt

 

Die anwesenden Mitglieder des EHC Nürnberg 1980 e.V. haben bei der vergangenen EHC-Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt, der den Platz des ehemaligen Vorstands Martin Jiranek einnimmt. Jiranek war unmittelbar nach dem Ende der Saison 2018/19 mit einem offiziellen Schreiben von seiner Position zurückgetreten.

Für eine Amtszeit von einem Jahr, bis zur nächsten Vorstandswahl, wird Dr. Thomas Hirn die Position des ersten Vorstands übernehmen. “Ich habe nicht wirklich damit gerechnet”, sagte Dr. Hirn nach der Abstimmung in der Arena Nürnberger Versicherung, “ich werde mein Bestes tun und dem Verein unter die Arme greifen. Die jüngsten Entwicklungen finde ich sehr lobenswert”.

Wir wünschen Thomas im Namen des gesamten Vereins maximalen Erfolg bei seinen anstehenden Aufgaben.