Untitled design (1) (4)

Liebe Mitglieder, Fans und Sponsoren,

beim letzten Hauptrundenspiel der Thomas Sabo Ice Tigers gegen die Schwenninger Wild Wings wurde, bei unserer Fifty-Fifty Nachwuchslotterie, die allerhöchste Gewinnsumme der Saison erzielt. Insgesamt 1550,00 Euro kamen zusammen, davon spendete der glückliche Gewinner (mit dem Gewinnerlos 11618) 550,00 Euro an den Nachwuchs. Das bedeutet, dass wir uns über satte 2100,00 Euro freuen durften. Wir freuen uns sehr über diese fantastische Geste und möchten uns an dieser Stelle herzlichst bedanken. Mit der Lotterie geht es natürlich auch in den Play-Offs weiter. Die nächste Runde steigt am Freitag, beim zweiten Spiel gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

Fifty-Fifty gespendet
Leider mussten wir uns am Wochenende von einigen Jungs trennen, die künftig nicht mehr für die Young Ice Tigers spielen werden. Fünf Spieler der Juniorenmannschaft verlassen uns altersbedingt und werden ab der kommenden Saison andere Wege gehen. Hierzu zählen Adrian Hanzel, Jan Rieger, Paul Lindmeier, Leopold Trautmann - sowie Paul Schuster, der als Kapitän der U20-Mannschaft fungierte. Wir wünschen unseren Jungs alles erdenklich Gute für die private, als auch die sportliche, Zukunft.

Zum Schluss noch ein Blick auf das kommende Wochenende: Die Jugend schließt die Saison auf heimischen Eis ab. Die U17 trifft am Samstagmittag in der Nebenhalle der Arena Nürnberger Versicherung auf die Jugend der Straubing Tigers. Einen Tag später folgt die Partie gegen den Augsburger EV. Weitere Informationen zu aktuellen Ergebnissen, News und Events finden Sie natürlich - wie gewohnt - auch auf unseren Social Media Kanälen.

In dem Sinne, mit sportlichen Grüßen!
Oliver Winkler
T. Güttner
facebook twitter instagram
MailPoet