Informationen zu den EHC 80 Nürnberg – Sommer Eishockey Camps (Stand: März 2019)

Die Sommereishockeycamps beim EHC80 Nürnberg

Seit 2014 bieten die Sommercamps den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich optimal und individuell auf die bevorstehende Saison vorzubereiten.

Die Eishockeycamps sind speziell für Torhüter, Spieler und Hobbyteams konzipiert und unter der Leitung von hochqualifizierten Trainern wird das Hauptaugenmerk auf die Weiterentwicklung und Ausbildung der individuellen Fertig-/Fähigkeiten jedes einzelnen Teilnehmer gelegt. Das nationale und internationale Trainerteam wird die Torhüter und Spieler bestmöglich  unterstützen, so dass jeder der Teilnehmer sich mit Spaß und Freude am Tun optimal auf die bevorstehende Saison vorbereiten kann.

Dem Informationsblatt – Stand: Feb. 2019  ( zum Download ) können Sie einiges über den Inhalt, die Trainer und den Tagesablauf entnehmen.

Individuell wird u.a. in den Trainingseinheiten auf die Stürmer, Verteidiger und Torhüter eingegangen.

Das Training bzw. der inhaltliche Ablaufplan wird von einem professionellen und hochqualifizierten Trainerteam (A-Lizenz / Diplom) vorbereitet und durchgeführt.

Eishockey Sommerschulen in Nürnberg

Informationen zu den vier CAMP´S => Download
Anmeldung zu den vier CAMP´S => Download
Informationen zum Hobby CAMP => Download
Anmeldung zum Hobby CAMP => Download

Was ist im Programm enthalten?

Auf dem Eistraining

Die Kinder und Jugendlichen trainieren auf dem Eis in verschiedenen Gruppen, welche je nach Alter & Können eingeteilt sind.

Das Hauptaugenmerk liegt auf den 4 Grundelementen im Eishockey:

  • Den technischen Aspekten des Schlittschuhlaufen
  • Dem Stickhandling
  • Dem Passen und der Passannahme
  • Dem Schießen (Vorhand gezogen und Handgelenk, Schlagschuß, Direktschuß und Rückhandschuß)

Beim Trockentraining / Athletik

50 Prozent eines Eishockeyspielers/-torhüters machen die physischen Voraussetzung aus.

Daher stehen u.a. in den Trainingseinheiten CORE, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, (Hand-Augen-K.) Koordination sowie eishockeyspezifische (u.a. Stickhandling) Aspekte auf dem Plan.

Coaches

Das Trainerteam besteht aus nationalen und internationalen hochqualifizierten Trainern und einem hochmotivierten Team aus Helfern, welche die Inhalte der Camps sorgfältig auf die Bedürfnisse der Teilnehmer auswählen und ggf. auch situativ auf den Einzelnen Teilnehmer individuell anpassen. Die ganzheitliche Herangehensweise, die Kombination und die Erfahrung jedes einzelnen sorgt während der Zeit für einen regen Austausch und garantiert den Teilnehmern Spaß und Freude am Tun und somit auch eine tolle Erfahrung.

Sommereishockeycamps FAQ.

Wo finden die Camps statt


Zugang wird immer über Eingang Nord sein.

Was wird benötigt

  • Die Krankenversicherungskarte
  • Komplette Eishockeyausrüstung
  • min. 2 Eishockeyschläger
  • Geeignete Sport-/Turnschuhe für das Off-Ice / Athletiktraining
  • Geschliffene Schlittschuhe!
  • Kopfbedeckungen (Cap, Mütze) für den Sport und den Alltag (je nach Wetter und Temperatur)
  • Kleidung für den Alltag (Turnschuhe, T-Shirts, Shorts, Unterwäsche, Socken, etc.)
  • Großes Handtuch, Badelatsche, Seife / Shampoo oder Duschgel

Checkliste => zum Download (in Arbeit – folgt zeitnah)

Noch Fragen?

Email: office@ehc80.com

Zu den Geschäftszeiten (Di. und Do. 16 – 19 Uhr)

Telefon: 0911/98897650
Telefax: 0911/98897652

Bezahlung der Campgebühren?

EHC 80 Nürnberg e.V.

Bankverbindung:  Hypovereinsbank

IBAN:  DE92760200700300010580

BIC:     HYVEDEMM460

St.Nr.:           241/108/00165

Verwendung:            Camp Nr. / Name