Gelungener Saison-Abschluss der U 9A in Königsbrunn

Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison hat sich unsere U9 auf den Weg nach Königsbrunn gemacht, um am 1. U9 Jahn und Partner Cup teilzunehmen.

In der Vorrunde bekamen unsere Mannschaft es am Samstag zunächst mit den Teams vom EV  Königsbrunn, dem ESV Burgau und dem Augsburger EV zu tun.

Gleich im ersten Spiel traf man auf den späteren Halbfinalisten aus Augsburg. Mit einem kämpferisch und spielerisch überzeugenden Auftritt ging man am Ende als verdienter Sieger vom Feld.

Im zweiten Spiel gegen den ESV Burgau ließen die YoungTigers von Beginn an nichts anbrennen und setzten sich mit einer sehenswerten, geschlossenen Mannschaftsleistung deutlich durch.

Auch im letzten Vorrundenspiel gegen die Gastgeber aus Königsbrunn ließen die Jungtigers nichts anbrennen und konnten den Samstag als unangefochtener Gruppensieger beenden.

Mit einem gemeinsamen Kinobesuch und Anschließenden Abendessen ließ man den erfolgreichen Tag gemeinsam ausklingen.

Im Halbfinale am Sonntag trafen unsere Mannschaft dann auf den ESV Kaufbeuren.

Nachdem es den YoungTigers gelang unmittelbar an die überzeugenden Leistungen des Vortags anzuknüpfen, wurde auch der ESV Kaufbeuren am Ende ungefährdet und auch deutlich besiegt, was dazu führte, dass man mit gerade einmal -bis dato- vier Gegentoren ins Finale einzog.

In einem hochklassigen und kampfbetonten Finale traf man auf die bis dahin starken Bulldogs aus Dornbirn (Österreich).

Dank eines kämpferisch und spielerischen überzeugenden Auftritts sowie einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang den YoungTigers am Ende ein verdienter 5:3 Sieg und somit konnte man dieses Turnier als Turniersieger beenden.

Ein rundum gelungener Saison-Abschluss!