Laufschule/U7 meets Playmobil Funpark

EHC80 stellt Verein und Eishockeysportart im Playmobil FunPark vor.

Am Samstag den 12.1.2019 haben die U7 und Laufschüler sich von ihrer besten Seite gezeigt und den Verein im Playmobil FunPark aktiv präsentiert.

Zunächst haben alle Spieler das WarmUp genutzt und Ritter, Piraten und Co. im HOB Center ausprobiert. Spielen bis zum Umfallen, da war für jeden etwas dabei.

Danach ging es gemeinsam in die Katakomben des Funparks. Treppe für Treppe hinab, dort darf man sonst nicht hin. In der Kabine wurde die Ausrüstung professionell angelegt und anschließend begab sich die eingeschworene Mannschaft auf die Eisfläche direkt vor dem HOB Center. Eine Eisfläche und mittendrin ein Baum, wo findet man schon so etwas.

Das Trainerteam Julia und Lisa begleitete die Mannschaft aktiv auf dem Eis, während Markus die Zuschauer mit allen wichtigen Informationen rund um den EHC80 versorgte.

Unter den staunenden Augen der großen und kleinen Besucher des Funkparks zeigten die Laufschüler und die U7 ihr Können. Zum Abschluss gab es ein kleines Trainingsspiel. Die Zuschauer feuerten alle begeistert an.

Anschließend ging es auf die große Bühne im HOB Center, wo unsere U7 sowie Laufschüler Rede und Antwort standen. Interessierten Kindern zeigten sie wie man mit dem Schläger umgeht. Eine Ausrüstung lag für jeden zum Anschauen und Anfassen parat.

Insgesamt ein gelungener Nachmittag für alle Beteiligten. Die U7 und Laufschüler haben den EHC80 vorbildlich repräsentiert und dabei jede Menge Spaß gehabt!

Wir bedanken uns beim Playmobil FunPark für diese großartige und gemeinsame Aktion.