Zum Saisonabschluss ging es am Osterwochenende für unsere U13 Bayernliga Mannschaft nach Erding.
Hier wurde in der Vorrunde am Samstag in zwei Gruppen gegen jeden Gegner zweimal 15 Minuten gespielt. In der Endrunde am Sonntag dann zweimal 20 Minuten.

Am Samstag konnten sich die Jungs und Mädels ungeschlagen die Tabellenführung der Gruppe B, vor Lindau und Girlseishockey.de sichern.
Somit war am Sonntag im Halbfinale unser Gastgeber Erding unser Herausforderer. Die als zweiter der Gruppe A die Vorrunde beendeten. Auch hier konnten die jungen Tiger siegreich aus beiden Spielen hervorgehen.
Bis zum Endspiel tankten unsere Spieler/innen beim Mittagessen Kraft und feuerten lautstark die Mädels von Girlseishockey an, bei der auch eine EHC Spielerin dabei war.
Im Finale standen wir dann den Wanderers aus Germering gegenüber. Die bis dorthin nur im Halbfinale gegen Lindau Punkte ließen, sich aber dort im Penaltyschießen den Finaleinzug sicherten.
Trotz Unterstützung der Mädels die diesmal die Nürnberger mit lauten „Nürnberg vor“ Gesängen unterstützten, ging das erste Spiel an die starken Germeringer, die zwei seltene Fehler unserer Mannschaft eiskalt ausgenutzt haben. Zudem wollte die Scheibe bei uns auch einfach nicht hinter die Torlinie. So das hier am Ende ein 0:2, aus Nürnberger Sicht, auf der Anzeigetafel stand. Im Rückspiel zeigte unser Team dann aber Willen und Ehrgeizig den Pokal doch nach Nürnberg zu holen. Mit einen 4:0 konnten sie das Spiel für sich gewinnen.
Da hier nach Punkten gewertet wurde und je eine Mannschaft ein Spiel gewonnen hatte, musste das Finale im Penaltyschießen entschieden werden. Auf unser Seite wurden die ersten zwei gehalten und die zwei Nürnberger Spieler trafen, so das der dritte Penalty nicht mehr nötig war und der Turniersieg nach Nürnberg ging.

Unsere U13 Bayernliga Mannschaft hat sich den ersten Platz bei der Young Gladiators Trophy geholt.
Eine starke Leistung aller Nürnberger U13 Spieler/innen, die das ganze Wochenende diszipliniert waren, Kampfgeist und Siegeswillen gezeigt haben. Wir sind stolz auf euch.

Danke an die Mädels von Girlseishockey.de, für die pausenlose Anfeuerung und Unterstützung im Finale.

Ein Dankeschön geht auch an alle Mannschaften für die fairen Spiele und vor allem an Erding die uns dieses schöne Turnier zum Saisonabschluss ermöglicht haben.