U9A dominiert Turnier in Deggendorf

Die U9 der Young Ice Tigers war an diesem Wochenende in Deggendorf zu Gast. Auf dem Programm standen drei Spiele, die allesamt gewonnen werden konnten. Unseren Jungs konnten als Turniersieger nach Hause (und das auch noch im Mannschaftsbus der Thomas Sabo Ice Tigers).

Schon in der ersten Partie zeigten die Jungs der U9, dass in Deggendorf viel möglich ist. Obwohl es der Heimmannschaft gleich drei Mal gelang, einen Treffer zu erzielen, reagierten die Young Ice Tigers perfekt und bauten am Ende sogar einen gemütlichen Vorsprung auf.

Das zweite Duell verlief schon deutlich einseitiger. Die Young Tigers aus Straubing taten sich von Beginn an schwer, gegen die Nürnberger U9 anzukommen. Auch im letzten Spiel gegen Regensburg gab es für den Gegner nicht viel zu holen. Das Ergebnis fiel noch einmal deutlich höher aus, als gegen Straubing. Wie schon beim Hinweg, durfte auch der Rückweg im offiziellen Mannschaftsbus der Thomas Sabo Ice Tigers angetreten werden.